Demenz-WG

Acht Frauen und Männer teilen sich eine ca. 400m² große Wohnung. Jedes Mitglied der Wohngemeinschaft hat ein selbst möbliertes großes Privatzimmer mit einem eigenen Bad. Die Betreuung erfolgt über einen Pflegedienst, der 24 Stunden anwesend ist. Die Bewohnerinnen werden in die Tätigkeiten des Alltags möglichst eingebunden. Jeder wird ermuntert, das beizusteuern, was ihm körperlich und emotional möglich ist. Besuch durch die Angehörigen ist jederzeit möglich und erwünscht. Die gemeinschaftlichen Angelegenheiten werden durch die Bewohner-Vertreter (Angehörige bzw. Bevollmächtigte oder ges. Betreuer) entschieden. Dazu gehören z.B. die Aufnahme neuer Bewohner, Möblierung der Gemeinschaftsräume, Gestaltung von Festen, etc.

Weitere Merkmale

  • Barrierefreiheit
  • Offene Küche
  • Großzügiges Wohnzimmer
  • Terrasse
  • Fester Stamm an Pflegepersonal
  • Mitwirkung der Anghörigen
  • ambulante Organisation - kein Heimbetrieb

Kontakt

 

EJF e.V.

Dorothee Sauer

Keilerstraße 17

13503 Berlin

Tel: 4306 663

sauer.dorothee@ejf.de

 

 

Aktuelle Termine