Siedlung Nord

Siedlung Nord
Die im Nordgelände des Diakoniezentrums gelegene Wohnanlage wurde 1989/1990 als aufgelockerte Reihenhaus-Siedlung unter ökologischen Gesichtpunkten erbaut. Die Wohnungsgrößen betragen ca. 33 m² (1 Zimmer) bis ca. 136 m² (6 Zimmer Reihenhaus mit Keller und Garten) Die Ruppiner Chaussee ist in diesem Bereich für den Durchgangsverkehr gesperrt und darf nur von den Anliegern befahren werden.

Aktuelle Termine