Wohnhaus Süd

Wohnhaus Süd
Das von einer Parkanlage umgebene und idyllisch am Waldrand gelegene Wohnhaus Süd ist die kleinste der vier generationsgemischten Wohnanlagen des Diakoniezentrums, die im sozialen Wohnungsbau errichtet wurde. Das Wohnhaus Süd besteht aus 2 Aufgängen (An der Wildbahn 109 + 111) und bietet 22 Wohnungen über drei Geschosse von ca. 48 m² bis ca. 94 m² mit 1 bis 3 ½ Zimmern. Sämtliche Wohnungen verfügen über Balkone bzw. Loggien. Ursprünglich wurde dieses Wohnhaus für Mitarbeiter im Diakoniezentrum errichtet. Mittlerweile kann sich hier jeder für eine Wohnung bewerben.

Aktuelle Termine